Menu
menu

Aktuelle Planfeststellungsverfahren

Es wird darauf hingewiesen, dass nach § 27a Abs. 1 Satz 4 VwVfG i. V. m. § 1 Abs. 1 Satz 1 VwVfG LSA ausschließlich der Inhalt der zur Einsicht (bei der Auslegungsgemeinde) ausgelegten Unterlagen maßgeblich ist. Ausgenommen hiervon sind Veröffentlichungen nach § 3 PlanSiG. Näheres regelt die entsprechende Bekanntmachung.
Weiterhin wird darauf hingewiesen, dass mögliche Einwendungen schriftlich zu erheben sind (eine Einwendungserhebung per E-Mail entspricht nicht der gesetzlich geforderten Schriftform gemäß § 73 Abs. 4 VwVfG i. V. m. § 1 Abs. 1 Satz 1 VwVfG LSA), es sei denn in der Bekanntmachung ist die Erhebung der Einwendung zur Niederschrift ausgeschlossen (§4 PlanSiG).

Hinweise und Informationen zum Datenschutz

Die Planunterlagen werden jeweils am 1. Tag der Auslegung freigeschaltet und bis zum Ende des Auslegungszeitraumes bzw. Ablauf der jeweiligen Rechtsbehelfsfrist hier zum Herunterladen zur Verfügung stehen.

JAHR 2022

JAHR 2021

lfd. NrLKVerfahren
11BLK

Ergänzendes Anhörungsverfahren im Rahmen des Planfeststellungsverfahrens für das Vorhaben „Änderung Kreuzungsbauwerk Großkorbetha inkl. anschließender Gleisanlagen“ in den Gemarkungen Wengelsdorf, Großkorbetha und Leißling im Burgenlandkreis und Spergau im Saalekreis aufgrund von Planänderungen

10HZAnhörungsverfahren im Rahmen des Planfeststellungsverfahrens für den geplanten Neubau der 110-kV-Leitung Wassersleben - Dingelstedt, Weiterführung der 110-kV-Leitung Wernigerode - Wasserleben (LH-12-2600) in den Gemarkungen Wassersleben, Berßel, Osterwieck, Lüttgenrode, Wülperode, Deersheim, Rohrsheim, Dingelstedt, Huy-Neinstedt, Badersleben, Hessen, Anderbeck, Eilsdorf, Emersleben; Landkreis Harz
9JL

Anhörungsverfahren im Rahmen des Planfeststellungsverfahrens für den geplanten Ersatzneubau der 110 kV Hochspannungsfreileitung MD Glindenberger Weg – Genthin, Abschnitt Burg-Genthin in den Gemarkungen Ihleburg, Parchau, Genthin, Zerben, Burg, Bergzow, Parey, Hohenseeden; Landkreis Jerichower Land

8DE-RSL

Anhörungsverfahren nach § 18 a AEG i. V. m. § 73 VwVfG i. V. m. § 1 Abs. 1 Satz 1 VwVfG LSA im Rahmen des 1. Planänderungsverfahrens nach § 18 d AEG i. V. m. § 76 Abs. 1 VwVfG i. V. m. § 1 Abs. 1 Satz 1 VwVfG LSA für das mit Planfeststellungsbeschluss vom 31.03.2017 (Az.: 561ppa/001-2316#025) genehmigte Vorhaben „Eisenbahnknoten Roßlau/Dessau, Planfeststellungsabschnitt 3 – Roßlau, Teilabschnitt 6.3 – Bahnhof Roßlau: Spurplanumbau Güterbahnhof“ in der kreisfreien Stadt Dessau-Roßlau

7ABI

Planfeststellungsverfahren gemäß § 17d Bundesfernstraßengesetz (FStrG) für das Bauvorhaben „Neubau der Bundesstraße B 6n, PA 17, Ortsumgehung Köthen (Anhalt) – BAB 9“ im Landkreis Anhalt-​Bitterfeld in den Gemarkungen Großbadegast, Reupzig, Libehna, Meilendorf, Cosa, Hinsdorf, Zehbitz, Prosigk, Scheuder (alle Stadt Südliches Anhalt), Salzfurtkapelle (Stadt Zörbig), Tornau vor der Heide, Lingenau (Stadt Raguhn-​Jeßnitz) und Libbesdorf (Gemeinde Osternienburger Land)
Ergänzendes Mängelheilungsverfahren

6

BLK
SK

Anhörungsverfahren im Rahmen des Planfeststellungsverfahrens für das Bauvorhaben "Um- und Ausbau der B 180, Steigra - Gleina in den Gemarkungen Steigra, Karsdorf, Albersroda, Gleina, Müncheroda und Obhausen in den Landkreisen Burgenlandkreis und Saalekreis
5WBAnhörungsverfahren im Rahmen des Planfeststellungsverfahrens für das Bauvorhaben "B 107 Ortsdurchfahrt Oranienbaum vom Netzknoten 4240 027, Straßen-km 0,018 bis Netzknoten 4240 027, Straßen-km 1,746" in der Stadt Oranienbaum-Wörlitz (Gemarkung Oranienbaum) im Landkreis Wittenberg
4HZ

Planfeststellungsverfahren für den „Neubau von Bahnübergangssicherungsanlagen auf dem Streckenabschnitt Drei Annen Hohne – Wernigerode, BÜ km 57,946 (Kirchstraße)“ in der Stadt Wernigerode im Landkreis Harz

3WB

Planfeststellungsverfahren für das Vorhaben „Ausbau der B 182 Ortsdurchfahrt Pretzsch“ in der Gemarkung Pretzsch im Landkreis Wittenberg

2WB

Planfeststellungsverfahren für das Vorhaben – L129 Radweg Kemberg - Bergwitz – in den Gemarkungen Kemberg, Bergwitz, Radis, Schleesen und Ateritz der Stadt Kemberg im Landkreis Wittenberg

1HZ

Neubau der Bahnübergangssicherungsanlagen auf dem Streckenabschnitt Drei Annen Hohne – Wernigerode, BÜ km 57,514 (Lutherstraße)

Haben Sie Fragen oder suchen Sie einen Ansprechpartner?

Alle Sprechstunden und persönlichen Beratungsgespräche in den Dienstgebäuden des Landesverwaltungsamtes sind abgesagt.

Sie erreichen uns telefonisch in

Halle (Saale): +49 345 514-0

Magdeburg: +49 391 567-0

und

Dessau-Roßlau: +49 340 6506-0

oder wenden Sie sich postalisch an uns:

Landesverwaltungsamt
Ernst-Kamieth-Straße 2
06112 Halle (Saale)

Twitter

RT @sachsenanhalt: ⚠️⛈Der @DWD_presse warnt vor extremen Unwettern - auch für große Teile in #SachsenAnhalt . MP @reinerhaseloff: „Ich appel…

Twitter

#ServiceTweet!

Reisen nach Großbritannien?

Die britische Regierung fordert für den Reiseverkehr grundsätzlich einen Reisepass. Personalausweise werden seit dem 1. Oktober 2021 nicht mehr als (Ein-) Reisedokumente für EU-Bürger anerkannt #lvwalsa #reisepass #passwesen #service https://t.co/9OjdgveySk

Twitter

8. Stiftungstag: 20. Mai 2022 in Merseburg

2021 - konnten wir 13 Stiftungen anerkennen und eine Altstiftung reaktivieren

Twitter

@olaf_meister @olaf_meister Vielen Dank für den Hinweis, dem wir gern nachgehen. Wir melden uns dazu bei Ihnen.

Twitter

#Triasland. Thomas Pleye überreichte gestern in Borgau einen FM-Bescheid in Höhe von 442.000 Euro für das Projekt „Entwicklung ehemaliger Forellenteichkulisse als Laichhabitate für Amphibien und Trittsteinbiotop“. Weitere Details ➡️ https://t.co/GmM5tlHduu#lvwalsa #f ördermittel https://t.co/cQXSKMlfT9

Twitter

Jobcenter statt Leerstand im Quartier „Alte Sparkasse“ in Weißenfels. Gestern fand die feierliche Schlüsselübergabe mit Fördermitteln des Programms „Soziale Stadt“ in Höhe von 3 Mio. Euro statt. Alle Infos ➡️ https://t.co/GmM5tlHduu#LVwALSA #Wei ßenfels #SachsenAnhalt https://t.co/9KR0c3pfOr

Twitter

@VDPSachsenAnhal @sachsenanhalt Die Sportstätte muss sich im Eigentum der Gemeinde

befinden, eine Förderung privater Sportstätten ist ausgeschlossen. Andere Konstellationen bitte per Mail an Staedtebaufoerderung(at) https://t.co/mqOKoIjCjmrichten. Danke!

Twitter

Bund-Länder-Investitionspakt „Förderung von Sportstätten“ 2022! Gut 5 Mio. Euro Fördergeld für Modernisierung von Sportstätten in #SachsenAnhalt !

⚠️ Gemeinden können noch bis zum 8. Juli Förderanträge bei uns stellen. Alle Infos ➡️ https://t.co/GmM5tlHduu#LVwALSA https://t.co/iKysJmbtE5

Twitter

ℹ️ Tag des Museums! Interaktiv, spannend und voller Überraschungen! – Dafür sorgen u.a. 4 Mio. Euro Fördermittel für die Museumsförderung in #SachsenAnhalt .

Lust auf mehr? Auf geht’s! Zahlreiche Museen im Land bieten heute besondere Angebote ➡️

https://t.co/o0uKiVAt9B

Twitter

Morgen feiern wir den Tag der Städtebauförderung. Alle Infos inkl. Beispiele umgesetzter Bauprojekte im Land ➡️ https://t.co/GmM5tlHLk2 #lvwalsa #SachsenAnhalt #St ädtebauförderung