Menu
menu

Zuständige Stelle/Behörde

Sitz:

Landesverwaltungsamt
Referat Agrarwirtschaft, Ländliche Räume, Fischerei, Forst- und Jagdhoheit
Dessauer Straße 70
06118 Halle/Saale
  

  • überwacht die Durchführung

    1. der Berufsausbildungsvorbereitung,
    2. der Berufsausbildung und
    3. der beruflichen Umschulung und 
     
  • fördert diese durch Beratung der an der Berufsbildung beteiligten Personen (Paragraph 76 Berufsbildungsgesetz).

Ansprechpartner/innen:

Florian Köhler
Telefon: +49 345 514-2268
E-Mail

Brita Adam
Telefon: +49 345 514-2651
E-Mail

Astrid Block
Telefon: +49 345 514-2717
E-Mail

Katharina Fischer
Telefon: +49 345 514-2745
E-Mail

Kerstin Freier
Telefon: +49 345 514-2272
E-Mail

Jessica Furgber
Telefon: +49 345 514-2446
E-Mail

Dieter Lemme
Telefon: +49 345 514-2638
E-Mail

Ausbildungsberater...

werden durch die zuständige Stelle bestellt.


Die Vor-Ort-Beratung wird durch diese bei den Ämtern für Landwirtschaft, Flurneuordnung und Forsten (ÄLFF) wahrgenommen.

Die Ausbildungsberater

  • geben Informationen rund um den Beruf
  • helfen beim Abschluss des Ausbildungsvertrages
  • informieren über die Ausbildungsvergütung, Arbeitszeit, Urlaubsanspruch
  • begleiten Sie während der Ausbildung und führen Sie bis zur Abschlussprüfung
  • beraten und überprüfen die Ausbildungsbetriebe.

Liste der Ausbildungsberater im Zuständigkeitsbereich

Fortbildung zum/zur Landwirtschaftsmeister/-in

Die Fachschule für Landwirtschaft Haldensleben führt in Kürze einen Lehrgang zur Vorbereitung auf die Meisterprüfung für den Beruf Landwirt/-in durch.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

 

Qualifizierungslehrgang für Nebenerwerbslandwirte

Die Fachschule für Landwirtschaft Haldensleben führt Qualifizierungslehrgänge für Nebenerwerbslandwirte zur Führung eines landwirtschaftlichen Unternehmens durch. Die Kurse umfassen ca. 300 Unterrichtsstunden und sind nach § 9 GAPDZV anerkannt. Für Anfragen zu Lehrgangsinhalten, Ablauf und sonstigen Modalitäten wenden Sie sich bitte direkt an die Fachschule per E-Mail oder per Telefon unter Rufnummer: (03904) 48580.

Haben Sie spezielle Fragen oder Anliegen zur Berufsausbildung in den Grünen Berufen in Sachsen-Anhalt?

Sie erreichen die zuständige Stelle für die Berufsausbildung per E-Mail:
gruene.berufe(at)lvwa.sachsen-anhalt.de