Menu
menu

3. ehemaliges Kloster der Marienknechte

Google Plus Code
RP2J+4J Bernburg (Saale)

Zwar ist von der Klosteranlage, die um 1300 erbaut worden war, nur eine Ruine erhalten, doch diese ist äußerst sehenswert und imposant. Das Hospital wurde im 17. Jh. in St. Johannis „Armes Kloster“ umbenannt. Dies ist auch der Name der bis heute bestehenden Stiftung. Die Kirche des Klosters wurde im 30-jährigen Krieg zerstört. Bemerkenswert an der Klosterruine sind die Reste einer schmalen Kanzel, das Maßwerk einiger Fenster sowie die Ansätze des Kreuzgewölbes im Kreuzgang.

 

Wer nutzt das alte Kloster heutzutage? Lösungsbuchstabe 3
HS Anhalt K
Bierbrauer C
Nonnen S

Nach oben

Kontakt

E-Mail: pressestelle(at)lvwa.sachsen-anhalt.de

Telefon: 0345/514-1176