Menu
menu

Verfahren

Anhörungsverfahren im Rahmen des Planfeststellungsverfahrens für den geplanten Neubau der 110-kV-Leitung Wassersleben - Dingelstedt, Weiterführung der 110-kV-Leitung Wernigerode - Wasserleben (LH-12-2600) in den Gemarkungen Wassersleben, Berßel, Osterwieck, Lüttgenrode, Wülperode, Deersheim, Rohrsheim, Dingelstedt, Huy-Neinstedt, Badersleben, Hessen, Anderbeck, Eilsdorf, Emersleben; Landkreis Harz

Allgemeine Informationen

Landkreis:Landkreis Harz
Ortsübliche Bekanntmachung:











Stadt Halberstadt
(Amtsblatt erscheint am 22.07.2021)

Stadt Osterwieck
(Aushang ab spätestens 23.07.2021)

Gemeinde Nordharz
(Aushang ab spätestens 23.07.2021)

Gemeinde Huy
(Internetbekanntmachung ab 23.07.2021)

Auslegungsorte:



Stadt Halberstadt
Stadt Osterwieck
Gemeinde Nordharz
Gemeinde Huy

Auslegungszeitraum:09.08.2021 - 08.09.2021
Einwendungsfrist:09.08.2021 - 08.10.2021
Aktenzeichen:308.4.3-32341-1-F3.21

Planunterlagen

Die Planunterlagen werden jeweils am 1. Tag der Auslegung freigeschaltet und bis zum Ende des Auslegungszeitraumes hier zum Herunterladen zur Verfügung stehen.

Kontakt

Ansprechpartner:

Frau van Os

Telefon:

0345/514-1353

Fax:

0345/514-1644

E-Mail:

Birgit.vanOs(at)lvwa.sachsen-anhalt.de

Haben Sie Fragen oder suchen Sie einen Ansprechpartner?

Alle Sprechstunden und persönlichen Beratungsgespräche in den Dienstgebäuden des Landesverwaltungsamtes sind abgesagt.

Sie erreichen uns telefonisch in

Halle (Saale): +49 345 514-0

Magdeburg: +49 391 567-0

und

Dessau-Roßlau: +49 340 6506-0

oder wenden Sie sich postalisch an uns:

Landesverwaltungsamt
Ernst-Kamieth-Straße 2
06112 Halle (Saale)