Menu
menu

Landwirt/in

Landwirtinnen und Landwirte versorgen uns mit wertvollen Nahrungsmitteln und gestalten eine abwechslungsreiche Kulturlandschaft mit lebenswichtigen Sozialfunktionen für Stadt und Land. Sie sorgen dafür, dass die Bodenfruchtbarkeit nachhaltig erhalten bleibt und stellen zudem nachwachsende Rohstoffe zum Beispiel als Energie- und Baustoffträger bereit. Dabei setzen sie moderne Technik ein und arbeiten nach wissenschaftlichen Methoden.

Arbeitsfeld:

  • Acker- und Pflanzenbau
  • Tierhaltung und Tierzucht
  • Landschaftspflege/Umweltschutz
  • Bedienung moderner Maschinen, Geräte und Nutzfahrzeuge
  • Betriebswirtschaft

Ausbildungsinhalte:

  • Acker- und Pflanzenbau sowie Grünlandbewirtschaftung
  • Versorgen und Pflegen von Nutztieren
  • tierische Erzeugung
  • Lager- und Vorratshaltung sowie Aufbereitung von Verkaufserzeugnissen Umgang mit Metall, Holz und Kunststoff sowie einfache Instandsetzungen
  • Wartung und Pflege von Maschinen und Einrichtungen sowie einfache Instandsetzungen
  • Arbeitsschutz und Unfallverhütung
  • Landschaftspflege und Umweltschutz
  • betriebliche Zusammenhänge im Ausbildungsbetrieb
  • Wirtschafts- und Sozialkunde

überbetriebliche Ausbildung:

Landesanstalt für Landwirtschaft und Gartenbau, Zentrum für Tierhaltung und Technik, Iden

Zum Seitenanfang