Menu
menu

Zulassung der gewerblichen Schifffahrt

Die gewerbliche Schifffahrt auf den Gewässern des Landes Sachsen-Anhalt, d.h. die Befahrung des Gewässers zu gewerblichen Zwecken, bedarf einer separaten Genehmigung. Gewerbliche Schifffahrt ist neben der Fahrgastschifffahrt auch die sonstige gewerbliche Inanspruchnahme von Wasserflächen für die Befahrung des Gewässers.

Antragstellung

Für die Genehmigung der gewerblichen Schifffahrt (bspw. Fahrgastschifffahrt) ist ein Antrag mit folgenden Unterlagen erforderlich:

*    Betreiberkonzept
*    Nachweis einer Haftpflichtversicherung für Personen- und Sachschäden
*    Benennung der genutzten Anlegestellen sowie Nachweis der
      Nutzungsberechtigung
*    Schiffsattest / technisches Zulassungszeugnis
*    Polizeiliches Führungszeugnis

Der Antrag ist an folgende Adresse zu richten:

Landesverwaltungsamt
Referat Verkehrswesen
Ernst-Kamieth-Straße 2
06112 Halle (Saale)

Die technische Untersuchung eines Fahrgastschiffes oder eines Schwimmkörpers wird durch die Schiffsuntersuchungskommission des Landes Sachsen-Anhalt (SUK) durchgeführt.
Hierzu ist ein Antrag an die Kommission zu stellen:

Landesverwaltungsamt
Referat Verkehrswesen
Schiffsuntersuchungskommission
Ernst-Kamieth-Straße 2
06112 Halle (Saale)

Ansprechpartner:

Vorsitzende der Schiffsuntersuchungskommission:

Frau Hintzen
Telefon: +49 345 514-1807
E-Mail
 

Ansprechpartnerin für Fragen zum Zulassungsverfahren betreffend Fahrgastschiffe und Schwimmkörper sowie Stellvertretende Vorsitzende der Schiffsuntersuchungskommission:

Frau Herzog
Telefon: +49 345 514-1133
E-Mail


Ansprechpartner für Fragen der Erteilung einer Erlaubnis zur gewerblichen Schifffahrt:

Frau Scheepers-Zenner

Telefon: + 49 345 514-1429
E-Mail

 

Formulare zum Download:

Antrag auf Zulassung zum Verkehr  (nicht barrierefrei)

Nach oben

Kontakt

Öffnungszeiten:
Mo. - Do.: 9:00 – 15:00 Uhr
Fr.: 9:00 – 12:00 Uhr

Hinweis: 
Termine können nach individueller Vereinbarung auch außerhalb der Sprechzeiten durchgeführt werden. Bitte beachten Sie, dass einzelne Bereiche abweichende Öffnungszeiten haben. Diese erfahren Sie auf der jeweiligen Internetseite des Referates.

Sie erreichen uns telefonisch in

Halle (Saale): +49 345 514-0

Magdeburg: +49 391 567-0

Dessau-Roßlau: +49 340 6506-0

oder per Post:

Landesverwaltungsamt
Ernst-Kamieth-Straße 2
06112 Halle (Saale)