Menu
menu

Sperrung von Gewässern

Die Übersicht bezieht sich auf die Gewässer des Landes Sachsen-Anhalt, auf denen die Schifffahrt nach anderen Vorschriften zugelassen ist.

Stand: 14.04.2023

Gewässer Kilometer Dauer der Sperrung Art der Sperrung Grund der Sperrung Besonderheiten
Wehr Bad Kösen   ab sofort    

Alle Wassersportler werden darauf hingewiesen, dass am Wehr in Bad Kösen erhöhte Vorsicht geboten ist und die Kanu und Schlauchboote sich bis zum Passieren des Wehres so weit es geht rechts am Ufer aufhalten müssen.

Sperrung der Oeblitzschleuse

   ab sofort   Gefahr im Verzug Mitteilung des Landesbetriebes für Hochwasserschutz und Wasserwirtschaft
Sperrung der Schleuse Wendelstein / Unstrut   ab sofort   Instandsetzung Das Umtragen von kleineren Sportbooten und Kanus ist möglich.
Hafen Aken   22.04.2023 Vollsperrung   Sperrung in der Zeit von 8:00 Uhr bis ca. 15:00 Uhr.

 

Haben Sie Fragen oder suchen Sie einen Ansprechpartner?

Alle Sprechstunden und persönlichen Beratungsgespräche in den Dienstgebäuden des Landesverwaltungsamtes sind abgesagt.

Sie erreichen uns telefonisch in

Halle (Saale): +49 345 514-0

Magdeburg: +49 391 567-0

und

Dessau-Roßlau: +49 340 6506-0

oder wenden Sie sich postalisch an uns:

Landesverwaltungsamt
Ernst-Kamieth-Straße 2
06112 Halle (Saale)