Menu
menu

Sperrung von Gewässern

Die Übersicht bezieht sich auf die Gewässer des Landes Sachsen-Anhalt, auf denen die Schifffahrt nach anderen Vorschriften zugelassen ist.

Stand: 20.11.2023

Gewässer Kilometer Dauer der Sperrung Art der Sperrung Grund der Sperrung Besonderheiten
Wehr Bad Kösen   ab sofort    

Das Schlauchwehr in Bad Kösen wird daher ab heute Abend, 20.11.2023 19 Uhr, bis morgen 21.11.2023 - 12 Uhr abgelassen.

Es treten erhöhte Wasserturbulenzen am Wehr auf.

Hier ist für die Schifffahrt und auch für Kanufahrer und Schlauchbootfahrer erhöhte Vorsicht geboten.

Bitte die Warnschilder beachten und ganz rechts am Ufer fahren. Ich bitte Sie dies an allen notwendigen Stellen weiterzugeben.

 

Sperrung der Oeblitzschleuse

   ab sofort   Gefahr im Verzug Mitteilung des Landesbetriebes für Hochwasserschutz und Wasserwirtschaft
Sperrung der Schleuse Wendelstein / Unstrut   ab sofort   Instandsetzung Das Umtragen von kleineren Sportbooten und Kanus ist möglich.

 

Kontakt

Öffnungszeiten:
Mo. - Do.: 9:00 – 15:00 Uhr
Fr.: 9:00 – 12:00 Uhr

Hinweis: 
Termine können nach individueller Vereinbarung auch außerhalb der Sprechzeiten durchgeführt werden. Bitte beachten Sie, dass einzelne Bereiche abweichende Öffnungszeiten haben. Diese erfahren Sie auf der jeweiligen Internetseite des Referates.

Sie erreichen uns telefonisch in

Halle (Saale): +49 345 514-0

Magdeburg: +49 391 567-0

Dessau-Roßlau: +49 340 6506-0

oder per Post:

Landesverwaltungsamt
Ernst-Kamieth-Straße 2
06112 Halle (Saale)