Menu
menu

Bekanntmachungen des Jahres 2020

November 2020

Nr. 1Autochemie Bitterfeld GmbHAntragsgegenstand: Errichtung und den Betrieb einer Anlage zur Herstellung von Kühlerfrostschutzmitteln mit einer Jahreskapazität von 10 000 KubikmeternStandortgemeinde: Bitterfeld-Wolfen, OT ThalheimBezeichnung des BVT-Merkblattes: ohneGenehmigung vom: 19.10.2020Bekanntmachung am: 17.11.2020

Oktober 2020

Nr. 1


UPM Biochemicals GmbH

Antragsgegenstand: 1. Teilgenehmigung für die Errichtung einer Anlage zur Gewinnung von Glucose und Lignin aus Holzschnitzeln (Bioraffinerie), das Leitstandgebäude ausgenommen


Standortgemeinde: Leuna

Bezeichnung des BVT-Merkblattes: Herstellung von organischen Grundchemikalien

Genehmigung vom: 05.10.2020
Bekanntmachung am: 15.10.2020

September 2020

Nr. 1


MVV Biogas Bernburg GmbH

Antragsgegenstand: Errichtung und Betrieb einer Anlage zur biologischen Behandlung von nicht gefährlichen Abfällen mit einer Durchsatzkapazität von 120 t/d, einer Biogasaufbereitungsanlage mit einer Verarbeitungskapazität von 3,8 Mio.Nm³/a, einer Anlage zur Erzeugung von Kompost mit einer Durchsatzkapazität von 60,5 t/d, einer Anlage zur sonstigen Behandlung von nicht gefährlichen Abfällen von 120 t/d, einer Anlage zur zeitweiligen Lagerung von nicht gefährlichen Abfällen mit einer Gesamtlagerkapazität von 990 t


Standortgemeinde:
Bernburg

Bezeichnung des BVT-Merkblattes: 
Abfallbehandlungsanlage


Genehmigung vom: 01.09.2020
Bekanntmachung am: 15.09.2020

 

August 2020

Nr. 1


WIMEX Agrarprodukte Import & Export GmbH

Antragsgegenstand: Anlage zum Halten oder zur Aufzucht von Junghennen 60.600 mit 60.600 Junghennenplätzen (Broilerelterntiere)


Standortgemeinde:
Aschersleben OT Winningen

Bezeichnung des BVT-Merkblattes: 
Intensivhaltung oder -aufzucht von Geflügel oder Schweinen


Genehmigung vom: 14.07.2020
Bekanntmachung am: 19.08.2020

 

 

 

Nr. 2


MD Biowerk GmbH

Antragsgegenstand: wesentliche Anlage zur Herstellung von Biodieseln mit einer Produktionskapazität vom 33 kt/a


Standortgemeinde:
Tangermünde

Bezeichnung des BVT-Merkblattes: 
kein BVT-Merkblatt vorhanden


Genehmigung vom: 17.07.2020
Bekanntmachung am: 19.08.2020

 

Juni

Nr. 1


InfraLeuna GmbH

Antragsgegenstand: 1. Teilgenehmigung für die wesentliche Änderung des Gasturbinenkraftwerkes


Standortgemeinde:
Leuna

Bezeichnung des BVT-Merkblattes: 
Großfeuerungsanlagen


Genehmigung vom: 08.05.2020
Bekanntmachung am: 16.06.2020

 

 

 

Nr. 2


Hallesche Ölverarbeitungswerke GmbH

Antragsgegenstand: wesentliche Änderung der Anlage zur Herstellung von Biodiesel und Pharmaglycerin
Hier: Kapazitätserhöhung der Biodieselproduktion auf 125 kt/a durch Errichtung und Betrieb einer weiteren Anlage zur Biodieselherstellung mit einer Kapazität von 60 kt/a unter Einsatz von Fettsäuren und/oder Altspeisefetten (200 t/d) sowie zur Zwischenlagerung von 1.125 t Fettsäuren und/oder Altspeisefetten


Standortgemeinde:
Halle (Saale)

Bezeichnung des BVT-Merkblattes: 
kein BVT-Merkblatt vorhanden


Genehmigung vom: 25.05.2020
Bekanntmachung am: 16.06.2020

 

Mai

Nr. 1


Schirm GmbH

Antragsgegenstand: wesentliche Änderung des Synthesetechnikums
Hier: kleintonnagige Produktion von Polyvest im Bestandsgebäude 111 (75 t/a)


Standortgemeinde:
Schönebeck (Elbe)

Bezeichnung des BVT-Merkblattes: 
für das BVT-Merkblatt Herstellung von anorganischen Feinchemikalien gibt es zurzeit keine BVT-Schlussfolgerungen


Genehmigung vom: 21.04.2020
Bekanntmachung am: 15.05.2020

 

 

 

Nr. 2


Neumann-Transporte und Sandgruben GmbH & Co. KG

Antragsgegenstand: Errichtung und Betrieb einer Anlage zur chemischen und physikalisch-chemischen Behandlung von gefährlichen und nicht gefährlichen Abfällen (Abwasseraufbereitungsanlage) sowie zur zeitweiligen Lagerung von gefährlichen und nicht gefährlichen Abfällen


Standortgemeinde:
Magdeburg

Bezeichnung des BVT-Merkblattes: 
Abfallbehandlungsanlagen


Genehmigung vom: 29.04.2020
Bekanntmachung am: 15.05.2020

 

April 2020

Nr. 1


STRABAG AG

Antragsgegenstand: wesentl. Änderung der Anlage zur Aufbereitung von Rost- und Kesselaschen
Hier: Erhöhung des Anlagendurchsatzes von 1.120 t/d auf 2.000 t/d


Standortgemeinde:
Sandersdorf-Brehna

Bezeichnung des BVT-Merkblattes: 
Abfallverbrennung und Abfallbehandlung


Genehmigung vom: 02.04.2020
Bekanntmachung am: 15.04.2020

 

 

März 2020

Nr. 1

ReFood GmbH & Co. KG

Antragsgegenstand: 1. Teilgenehmigung für die wesentliche Änderung einer Anlage zur Vergärung von Biomasse und organischen Reststoffen/Abfällen (Biogasanlage)

Standortgemeinde:
Genthin

Bezeichnung des BVT-Merkblattes: 
Abfallbehandlungsanlagen


Genehmigung vom: 05.03.2020
Bekanntmachung am: 17.03.2020

 

Nr. 2

Progroup Paper PM3 GmbH

Antragsgegenstand: 2. Teilgenehmigung für die Errichtung und den Betrieb der gegenüber dem Antrag vom 05.10.2018 geänderten Anlagenteile/Betriebsweise in der Anlage zur Herstellung von Wellpappenrohpapier mit einer Kapazität von 2.760 t/d (max.750 kt/a) und für die Erlaubnis nach § 18 Abs. 1 Nr. 1 Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV)  der Errichtung und des Betriebes einer Dampfkesselanlage bestehend aus vier Großwasserraumkesseln mit einer Feuerungswärmeleistung von je 36,4 MW = 145,6 MW

Standortgemeinde:
Sandersdorf-Brehna

Bezeichnung des BVT-Merkblattes: 
Herstellung von Zellstoff, Papier und Karton


Genehmigung vom: 09.03.2020
Bekanntmachung am: 17.03.2020

 

Februar 2020

Nr. 1

Neumann-Transporte und Sandgruben GmbH & Co. KG

Antragsgegenstand: Errichtung und Betrieb einer Abwasservorbehandlungsanlage zur physikalisch-chemischen Behandlung und zur zeitweiligen Lagerung von nicht gefährlichen Abfällen

Standortgemeinde:
Burg OT Reesen

Bezeichnung des BVT-Merkblattes: 
kein BVT-Merkblatt vorhanden


Genehmigung vom: 13.01.2020
Bekanntmachung am: 18.02.2020

 

Nr. 2

Shell Catalysts & Technologies Leuna GmbH

Antragsgegenstand: Errichtung und Betrieb einer Anlage zur Herstellung von Katalysator-Tabletten mit einer Kapazität von 1.800 t geglühtes Produkt pro Jahr

Standortgemeinde:
Leuna

Bezeichnung des BVT-Merkblattes: 
für das BVT-Merkblatt Herstellung von anorganischen Spezialchemikalien gibt es zurzeit keine BVT-Schlussfolgerungen


Genehmigung vom: 24.01.2020
Bekanntmachung am: 18.02.2020

Nr. 3

Agrar GmbH "Kalbescher Werder" Jeetze

Antragsgegenstand: wesentliche Änderung einer Biogaserzeugungsanlage einschließlich Anlage zur Lagerung von entzündbaren Gasen und Anlage zur Lagerung von Gärresten (Biogasanlage)

Standortgemeinde:
Kalbe (Milde) OT Jeetze

Bezeichnung des BVT-Merkblattes: 
kein BVT-Merkblatt vorhanden


Genehmigung vom: 27.01.2020
Bekanntmachung am: 18.02.2020

 

Nr. 4

Seraplant GmbH

Antragsgegenstand: Errichtung und Betrieb einer Düngemittelproduktions- und Phosphorrückgewinnungsanlage mit einer Produktionskapazität von 60.000 t/a Düngemittel

Standortgemeinde:
Haldensleben

Bezeichnung des BVT-Merkblattes: 
Ammoniak, Säuren und Düngemittel


Genehmigung vom: 04.02.2020
Bekanntmachung am: 18.02.2020

Januar 2020

Nr. 1

Landeshauptstadt Magdeburg
Eigenbetrieb
Städtischer Abfallwirtschaftsbetrieb

Antragsgegenstand: Errichtung und Betrieb einer Anlage zur Lagerung von 270,2 t nicht gefährlichen und 51,77 t gefährlichen Abfällen sowie zur sonstigen Behandlung von 14,839 t/d nicht gefährlichen Abfällen, Ersetzung des vorhandenen Anmeldegebäudes durch ein 2-geschossiges Büro- und Sozialgebäude, Errichtung eines Schadstofflagergebäudes sowie Schaffung von Stellplätzen

Standortgemeinde:
Magdeburg

Bezeichnung des BVT-Merkblattes: 
kein BVT-Merkblatt vorhanden


Genehmigung vom: 04.12.2019
Bekanntmachung am: 15.01.2020

 

Nr. 2

Wiese Umwelt Service GmbH

Antragsgegenstand: Errichtung und Betrieb einer Klärschlammtrocknungs- (319,92 t/d) und Klärschlammverbrennungsanlage (3,92 t/h) mit Phosphatdüngemittelherstellung (62,88 t/d)

Standortgemeinde:
Magdeburg

Bezeichnung des BVT-Merkblattes: 
Abfallverbrennung


Genehmigung vom: 23.12.2019
Bekanntmachung am: 15.01.2020