Menu
menu

>>> Bekanntmachungen Monat September

Nr. 1

Antragsteller: Dr. Alders Tiernahrung GmbH

Antragsgegenstand: 1. Teilgenehmigung für eine Anlage zur fabrikmäßigen Herstellung von Tierfutter durch Erwärmen von Bestandteilen tierischer Herkunft mit einer Kapazität von 146.000 Tonnen je Jahr Nassfutter, 10.000 Tonnen je Jahr Snacks sowie Räuchern von Tiernahrung mit einer Produktionsleistung von 8 Tonnen je Tag

Standortgemeinde:
Wethau

Bezeichnung des BVT-Merkblattes: keiner BVT-Richtlinie zugeordnet

Genehmigung vom: 30.8.2013

Bekanntmachung am: 17.9.2013

Nr. 2

Antragsteller: Hermann Heukamp

Antragsgegenstand: Errichtung und Betrieb einer Anlage zum Halten oder zur getrennten Aufzucht von Schweinen (Schwenemastanlage)

Standortgemeinde:
Neundorf

Bezeichnung des BVT-Merkblattes: Intensivhaltung von Geflügel und Schweinen

Genehmigung vom: 27.8.2013

Bekanntmachung am: 17.9.2013

Nr. 3

Antragsteller: Indulor Chemie GmbH & Co. KG Produktionsgesellschaft Bitterfeld

Antragsgegenstand: Anlage zur Herstellung von Basiskunststoffen (Kunstharze) mit einer Kapazität von 20.000 Tonnen pro Jahr

Standortgemeinde:
Bitterfeld-Wolfen

Bezeichnung des BVT-Merkblattes: Herstellung von Polymeren

Genehmigung vom: 23.8.2013

Bekanntmachung am: 17.9.2013

>>> Bekanntmachungen Monat Oktober

Nr. 1

Antragsteller: DEMVA GmbH

Antragsgegenstand: wesentliche Änderung einer Anlage zum Halten oder zur getrennten Aufzucht von Schweinen (Schweinezuchtanlage)

Standortgemeinde: Demsin OT Kleindemsin

Bezeichnung des BVT-Merkblattes: Intensivhaltung oder -aufzucht von Geflügel und Schweinen

Genehmigung vom:
11.9.2013

Bekanntmachung am: 15.10.2013

Nr. 2

Antragsteller: Biogas Dambeck GmbH & Co. KG

Antragsgegenstand:
Errichtung und Betrieb einer Anlage zur Aufzucht von Geflügel mit 160.000 Masthähnchenplätzen

Standortgemeinde:
Salzwedel OT Dambeck

Bezeichnung des BVT-Merkblattes: Intensivhaltung oder -aufzucht von Geflügel und Schweinen

Genehmigung vom:
26.9.2013

Bekanntmachung am: 15.10.2013

Nr. 3

Antragsteller: SKW Stickstoffwerke Piesteritz GmbH

Antragsgegenstand:
wesentliche Änderung der Anlage zur Herstellung von hochkonzentrierter Salpetersäure (Salpetersäureanlage Nord)

Standortgemeinde:
Lutherstadt Wittenberg

Bezeichnung des BVT-Merkblattes: keiner BVT-Richtlinie zugeordnet

Genehmigung vom:
8.10.2013

Bekanntmachung am: 15.10.2013

>>> Bekanntmachungen Monat November

Nr. 1

Antragsteller: Milch- und Zuchtfarm Nessa GmbH

Antragsgegenstand:
Anlage zur anaeroben Vergärung von Rindergülle zur Erzeugung von Biogas und der Verwertung in einem Blockheizkraftwerk

Standortgemeinde:
Teuchern OT Nessa

Bezeichnung des BVT-Merkblattes: keiner BVT-Richtlinie zugeordnet

Genehmigung vom:
18.10.2013

Bekanntmachung am: 15.11.2013