LesesommerXXL

Sommerferienaktion Sachsen-Anhalt
Merseburg Lesesommer

Der LesesommerXXL ist ein Projekt der Landesfachstelle für öffentliche Bibliotheken und der Bibliotheken im Land Sachsen-Anhalt.

Schülerinnen und Schüler der 5. bis 7. Schuljahre und alle Grundschülerinnen und Grundschüler werden aufgerufen, in den Sommerferien, vom 25. Juni bis 10. August 2018, in ihrer örtlichen Bibliothek mindestens zwei Bücher auszuwählen, zu lesen und zu bewerten. Jedes gelesene Buch wird mit einer Bewertungskarte durch die Leserin bzw. den Leser beurteilt, des Weiteren sind Fragen der Bibliotheksmitarbeiter zur Lektüre zu beantworten.
Wie in den vorhergehenden Jahren sollen die Schülerinnen und Schüler animiert werden, in der Ferienzeit die örtliche öffentliche Bibliothek aufzusuchen und mit Spaß Bücher zu lesen.

Die Landesfachstelle ist mit der Organisation, Vorbereitung und Durchführung des Projektes beauftragt. Sie stellt den Bibliotheken folgendes Material zur Verfügung. Das Maskottchen wurde 2015 vom Grafiker Robert Deutsch entworfen.

- Plakate
- Info-Flyer
- Bewertungskarten
- Zertifikate

Derzeit nehmen 41 Bibliotheken im Land am Projekt teil. Zu finden sind sie HIER.

Der LesesommerXXL 2018 wurde erfolgreich beendet.

Ein Sommer ohne Greg und Lotta war auch in diesem Jahr für viele Kinder in Sachsen-Anhalt nicht denkbar. Das zeigt die Auswertung des Lesesommers XXL. Der war in Sachsen-Anhalt wieder ein Erfolg! 3.889 größere und kleine „Leseratten“ griffen in den Sommerferien zum Buch, immerhin rund 400 junge Leser (11,4 %) mehr als noch vor einem Jahr. Auf Grund des großen Interesses dürfen sich seit dem vergangenen Jahr schon die Grundschüler ab Klasse 2 an der Leseaktion beteiligen. Und die nehmen das Angebot begeistert an.

Lesesommer XXL 2018 in Zahlen:

- 57 teilnehmende Bibliotheken
- 3.889 teilnehmende Kinder (11,4 % mehr als 2017)
- davon 2.294 Mädchen
- davon 1.595
- 3.020 Zertifikate konnten vergeben werden
- 10.892 Bücher wurden gelesen, das sind im Durchschnitt 3,2 pro Kind

Informationen zum Wettbewerb finden Sie hier

 

Ansprechpartner:  Frau Mennecke                       

Landesverwaltungsamt, Landesfachstelle für öffentliche Bibliotheken
Ernst-Kamieth-Str. 2
06112 Halle (Saale)

+49 345 514 3524                 
E-Mail                                    

 

 

 

 

  • Facebook-Icon
  • YouTube-Icon
  • Twitter-Icon
Mitmachen: Logo herunterladen!Logo Weltoffen