Menu
menu

Projekte und Vorhaben

Onleihe - Verbund Sachsen-Anhalt

Derzeit 38 teilnehmende Bibliotheken:

Stadt- und Kreisbibliothek Aschersleben, Stadtbibliothek Ballenstedt, Stadtbibliothek Bernburg, Stadtbibliothek Bitterfeld-Wolfen, Stadtbibliothek Braunsbedra, Stadtbibliothek "B. Reimann" Burg, Stadtbibliothek Coswig (Anhalt), Anhaltische Landesbücherei Dessau-Roßlau, Regionales Medienzentrum Lutherstadt Eisleben, Stadt-, Kreis- und Gymnasialbibliothek Gardelegen, Stadt- und Kreisbibliothek Genthin, Stadtbibliothek Halberstadt, Stadt- und Kreisbibliothek Haldensleben, Stadtbibliothek Halle (Saale), Stadtbibliothek Ilsenburg, Stadt- und Kreisbibliothek Klötze, Stadtbibliothek Köthen, Stadt- und Schulbibliothek Landsberg, Stadtbibliothek Magdeburg, Stadtbibliothek "W. Bauer" Merseburg, Stadtbibliothek Naumburg,Stadtbibliothek Oschersleben, Stadt- und Kreisbibliothek Osterburg, Kreisbibliothek Harz, Stadt- und Kreisbibliothek Salzwedel, Stadtbibliothek Sangerhausen, Stadtbibliothek Schönebeck, stadt- und Regionalbibliothek Staßfurt, Stadtbibliothek Stendal, Gemeindebücherei Teutschenthal, Stadt- und Kreisbibliothek Wanzlebebn, Stadtbibliothek Weißenfels, Stadtbibliothek Wernigerode, Stadtbibliothek Lutherstadt Wittenberg, Stadtbibliothek Wolmirstedt, Stadtbibliothek Zeitz, Stadtbibliothek Zerbst, Gemeindebibliothek Zielitz

Weitere Informationen hier.

Bibliothek und Schule

Kooperationsvereinbarung und Förderung

Kooperationsvereinbarung zwischen dem Kultusministerium des Landes Sachsen-Anhalt und dem Landesverband Sachsen-Anhalt im Deutschen Bibliotheksverband e.V. (DBV) vom April 2004

Die Förderung der Zusammenarbeit von öffentlicher Bibliothek und Schule erfolgt über den Landesverband Sachsen-Anhalt im Deutschen Bibliotheksverband.
Weitere Informationen erhalten Sie in der Geschäftstelle des DBV:

Stadtbibliothek Magdeburg
Breiter Weg 109
39104 Magdeburg

Telefon: 0391 - 510 4817
mailto: dbvlsa(at)freenet.de

ServiceQualität Deutschland

Die Bibliotheken in Sachsen-Anhalt beteiligen sich seit 2009 am Projekt ServiceQualität Deutschland.

Dieses Projekt wurde auf Initiative des Landesverbandes Sachsen-Anhalt des Deutschen Bibliotheksverbandes e.V. und Fachstelle für öffentliche Bibliotheken mit Hilfe von EU-Mitteln auf den Weg gebracht.
Unter Federführung des Tourismusverbandes Sachsen-Anhalt wird das Projekt „ServiceQualität Deutschland“ bis heute weitergeführt.

Derzeit sind 10 Bibliotheken in der Stufe I und 14 Bibliotheken in der Stufe II zertifiziert.

Nähere Informationen auf den Seiten von Q-Deutschland   und bei Ihrer Landesfachstelle

Lesesommer XXL in Sachsen-Anhalt

Zahlreiche Bibliotheken/Einrichtungen des Landes beteiligen sich an der Sommerferienaktion LESESOMMER XXL.
 
Die Schüler der 5. - 7. Klassen, und neu 2017 ab 2. Klasse, sind aufgerufen in den Sommerferien mindestens 2 Bücher zu lesen und diese Bücher zu bewerten. NÄHERE INGFORMATIONEN HIER
 

Gemeinsamer Bibliotheksverbund - ÖVK

Seit Beginn des Jahres 2004 baut der Gemeinsame Bibliotheksverbund (GBV) eine Datenbank für öffentliche Bibliotheken (ÖVK) auf, die die OPAC- und Fernleihfunktion beinhalten wird. Der Verbundkatalog für öffentliche Bibliotheken ist über oevk.gbv.de erreichbar. Die Nutzung des Verbundkataloges ist kostenlos. Darüber hinaus stehen den öffentlichen Bibliotheken alle GBV-Angebote zur Verfügung.

weitere Informationen