Menu
menu

Strukturwandel- "Richtlinie Sachsen-Anhalt Revier 2038"

Kurzüberblick über die Förderbedingungen und Zuständigkeiten für die Umsetzung der Richtlinie über die Gewährung von Zuwendungen an Gebietskörperschaften und sonstige Träger kommunaler Aufgaben in Sachsen-Anhalt nach dem Investitionsgesetz Kohleregionen

Das Land Sachsen-Anhalt gewährt Zuwendungen für besonders bedeutsame Investitionen im in Sachsen-Anhalt befindlichen Teil des Mitteldeutschen Reviers. Die Zuwendungen verfolgen das Ziel, den Strukturwandel im Zuge der Beendigung der Verstromung der Braunkohle zu bewältigen und die Beschäftigung in der betroffenen Region zu sichern.

Die Zuständigkeiten der einzelnen Bewilligungsbehörden sind nachfolgend benannt.

Förderbereichsübergreifende Vorhaben erfordern eine enge Zusammenarbeit der zuständigen Bewilligungsbehörden. Der Förderlotse berät den Vorhabenträger zu einer zweckmäßigen Unterteilung von Gesamtprojekten in Teilprojekte, erforderlichenfalls in Abstimmung mit den Bewilligungsbehörden; bei Zweifelsfragen entscheidet der Richtliniengeber. Der Förderlotse steht potentiellen Antragstellern auch bei der Auswahl der zuständigen Bewilligungsbehörde zur Seite.

Kontakt zum Förderlotsen

xxx

xxx

xxx

Bewilligungsbehörden

1. Investitionsbank- Förderbereiche und Kontakt

  • 1 A Erwerb und Herrichtung von Flächen für Unternehmen; energetische Sanierung (ausgenommen kommunale Kläranlagen)
  • 3 B Einrichtungen von Kinder- und Jugendeinrichtungen, Kindertageseinrichtungen, Kindertagespflegestellen, Familienzentren und Gemeinschaftshäusern
  • 3 C Barriereabbau
  • 5 Digitalisierung, Breitband, Mobilfunkinfrastruktur
  • 6 A Touristische Infrastruktur
  • 7 A Forschungsinfrastruktur
  • 7 B Infrastruktur der ergänzenden Aus- und Weiterbildung
  • 8 A Klimaschutz, Kreislaufwirtschaft, Ressourcenschonung

Weitergehende Informationen finden Sie hier.

2. Landesverwaltungsamt- Förderbereiche und Kontakt

  • 1 B Energetische Sanierung kommunaler Kläranlagen
    Gernot.Kruse@lvwa.sachsen-anhalt.de
  • 2 B Öffentlicher Personennahverkehr für den Bereich des Öffentlichen Straßenpersonennahverkehrs (soweit förderfähig)
    Desire.Pauli@lvwa.sachsen-anhalt.de
  • 2 C Radverkehrsinfrastruktur
    Joerdis.Naefken@lvwa.sachsen-anhalt.de
  • 3 A Sporteinrichtungen und Sportstätten (soweit förderfähig)
    Maurice-Adrien.Pitloun@lvwa.sachsen-anhalt.de
  • 4 Städtebauliche Erneuerungsmaßnahmen
    Gabriele.Neugebauer@lvwa.sachsen-anhalt.de
  • 6 B Kulturelle Infrastruktur (soweit förderfähig)
    Susanne.Nolte@lvwa.sachsen-anhalt.de
  • 8 B Wasserwirtschaft (soweit förderfähig)
    Ines.Zengler@lvwa.sachsen-anhalt.de
  • 8 B Bodensanierung
    Regina.Lellinger@lvwa.sachsen-anhalt.de
  • 9 Naturschutz und Landschaftspflege, Lebensräume und Lebensstätten wildlebender Tier- und Pflanzenarten
    Claudia.Weber@lvwa.sachsen-anhalt.de

Weitergehende Informationen finden Sie hier. (Welche Seiten sollen das sein?, Erübrigt sich dieser Link nicht, weil wir auf unserer Seite diese Informationen zur Verfügung stellen?)

3. Nahverkehrsservice Sachsen-Anhalt GmbH- Förderbereich und Kontakt

  • 2 A Öffentlicher Personennahverkehr im Zusammenhang mit dem Schienenpersonennahverkehr, zuzüglich Infrastruktur im Bahn- oder Bus-Landesnetz
    Foerderung@nasa.de

Weitergehende Informationen finden Sie hier.

Haben Sie Fragen oder suchen Sie einen Ansprechpartner?

Alle Sprechstunden und persönlichen Beratungsgespräche in den Dienstgebäuden des Landesverwaltungsamtes sind abgesagt.

Sie erreichen uns telefonisch in

Halle/Magdeburg: +49 345 514-0

und

Dessau: +49 340 6506-0

oder wenden Sie sich postalisch an uns:

Landesverwaltungsamt
Ernst-Kamieth-Straße 2
06112 Halle (Saale)