Menu
menu

Pflanzentechnologe/Pflanzentechnologin

Pflanzentechnologe/Pflanzentechnologin ist ein neuer Ausbildungsberuf im Berufsfeld Agrarwirtschaft. Pflanzentechnologinnen und -technologen sind Spezialisten für biologische Vorgänge rund um Kulturpflanzen. Sie säen, ernten und pflegen Versuchspflanzen, nehmen Proben von Pflanz- und Saatgut, analysieren und untersuchen diese im Labor und dokumentieren die Versuchsergebnisse. 

Folgende Einsatzgebiete sind möglich:

  • Feldversuchswesen
  • Gewächshaus
  • Kulturlabor
  • Pflanzenschutzversuchswesen
  • Saatgutwesen
  • Untersuchungslabor
  • Zuchtgarten

Arbeitsfeld:

  • landwirtschaftliches Versuchswesen
  • Saatgutvermehrungsunternehmen
  • Forschungseinrichtungen (Forschung & Entwicklung)
  • Pflanzenzüchtungsunternehmen

Ausbildungsinhalte:

  • Kulturpflanzen zu Versuchs- und Vermehrungszwecken anbauen, pflegen und ernten
  • Versuche und Untersuchungsreihen planen, durchführen und dokumentieren
  • Züchtungs- und Vermehrungsverfahren anwenden
  • Maschinen und Geräte einsetzen, pflegen und warten
  • Arbeitsstoffe einsetzen
  • Probennahme und -analyse durchführen
  • Vorbereiten von Arbeitsabläufen, Arbeiten im Team, Organisation, Qualitätssicherungssysteme anwenden
  • Informations- und Kommunikationstechniken anwenden

Berufsschulstandort:

Einbeck (Niedersachsen)

Zum Seitenanfang