Menu
menu

Angebote an Mehrfamilienhäusern

Fachwerkhaus Berenbrock

Im Rundling 2
39359 Berenbrock

Fachwerkhaus Berenbrock


Beschreibung: 
Wir bieten hier ein Anwesen mit Fachwerkhaus und Nebengelaß an. Eine Besonderheit ist hier zu beachten! Durch die Toreinfahrt führt ein Wege- und Leitungsrecht zum hinteren Anwesen. Raumaufteilung: rechte Hausseite, Hauptwohnung - Erdgeschoss: 3 Räume, Küche, 2 Abstellräume und 2 Flure - Obergeschoss: 2 Abstellräume, 5 Räume, Flur + Boden, linke Hausseite, Altenteil - Erdgeschoss: 2 Räume, Küche, Abstellraum und Flur, Obergeschoss Lagerfläche

Objekt-Nr.:

Kategorie: 

Gebäudezustand: 

Baujahr: 

Wohn-/Nutzfläche:

Grundstücksgröße:

Nutzungsmöglichkeiten:

Kaufpreis: 

Kontakt:

 

#1199

Fachwerkhaus

stark sanierungsbedürftig

1616

200 m2

1616 m2

Wohnhaus

10.000 Euro VB, Käuferprovision: 2.500 Euro zzgl. MwSt.

Harald Behne
Landesverwaltungsamt Referat 502 – Denkmalbörse
Hakeborner Straße 1
39112 Magdeburg
Tel: 0391 567-2545
E-Mail: Harald.Behne@lvwa.sachsen-anhalt.de

Wohn- und Geschäftshaus Rahnestraße Zeitz

Aus zwei an den Hang gestaffelten traufständigen Gebäuden zusammengesetzt; das untere ein teilweise verputzter Bruchstein-/Fachwerkbau, Giebelseite mit Zierfachwerk (Wilder Mann, Andreaskreuze), das obere Gebäude verputzt mit teilweise asymmetrisch der Fassade vorgelegter Wandverblendung, mit Laden und Durchfahrt sowie Teilen des ersten Obergeschosses, wie der unterere Teil steiles Satteldach, beide Gebäude 17./18. Jh., im Kern vermutlich älter 

Objekt-Nr.:

Kategorie: 

Gebäudezustand: 

Baujahr: 

Wohn-/Nutzfläche:

Grundstücksgröße:

Nutzungsmöglichkeiten:

Kaufpreis: 

Kontakt:

#1229

Wohn- und Geschäftshaus

stark sanierungsbedürftig, unbewohnt

etwa 17./18. Jh.

346 m2

720 m2

Wohnen, Gewerbe

auf Anfrage

Harald Behne
Landesverwaltungsamt Referat 304 - Denkmalbörse
Hakeborner Straße 1
39112 Magdeburg
Tel: 0391 567-2545
E-Mail: Harald.Behne@lvwa.sachsen-anhalt.de

Wohn- und Geschäftshaus Weberstraße Zeitz

Ältester und am ursprünglichsten erhaltener Bau der Vorstadt vor dem Wendischen Tor, markant gelegen an der Ecke Schützenstraße/Weberstraße, zweigeschossig, Bruchstein und Fachwerk, verputzt, Mansarddach, vermutlich 18. Jh.; am gesamten Gebäude fensterläden erhalten, zur Weberstraße aufwendig gestaltete schmiedeeiserne Torflügel, E. 19 Jh.
Sehr gute Innenstadtlage im Stadtzentrum, in Sichtweite Fußgängerzone, am Goethepark, TOP-Gewerbelage vis a vis EDEKA Supercenter, Denkmal, Sonder-AfA, seit Jahren vermietet, zuverlässiger Mieter

Objekt-Nr.:

Kategorie: 

Gebäudezustand: 

Baujahr: 

Wohn-/Nutzfläche:

Grundstücksgröße:

Nutzungsmöglichkeiten:

Kaufpreis: 

Kontakt:

#1230

Wohn- und Geschäftshaus

sanierungsbedürftig, vermietet

etwa 18. Jh.

641 m2

375 m2

Wohnen, Gewerbe

auf Anfrage

Harald Behne
Landesverwaltungsamt Referat 304 - Denkmalbörse
Hakeborner Straße 1
39112 Magdeburg
Tel: 0391 567-2545
E-Mail: Harald.Behne@lvwa.sachsen-anhalt.de