Menu
menu

weitere Informationen und Fotos des Gasometer am Holzplatz

Der Gasometer dient oft als Kulisse für Filmarbeiten, zuletzt war es Schauplatz des ersten bundesweit berühmten Halle-Krimis „Zorn“, der im Mai 2014 in der ARD ausgestrahlt wurde. Mittlerweile wird das Objekt saniert. Hier wird bald ein Planetarium entstehen.

Haben Sie Fragen oder suchen Sie einen Ansprechpartner?

Alle Sprechstunden und persönlichen Beratungsgespräche in den Dienstgebäuden des Landesverwaltungsamtes sind abgesagt.

Sie erreichen uns telefonisch in

Halle (Saale): +49 345 514-0

Magdeburg: +49 391 567-0

und

Dessau-Roßlau: +49 340 6506-0

oder wenden Sie sich postalisch an uns:

Landesverwaltungsamt
Ernst-Kamieth-Straße 2
06112 Halle (Saale)