Menu
menu

Zulassung durch Planfeststellung:

Von ihm kann abgesehen werden, wenn bestimmte Voraussetzungen erfüllt sind:

Zulassung durch Plangenehmigung:

  • keine UVP erforderlich
  • Rechte anderer nur unwesentlich beeinträchtigt (oder Einverständniserklärung)
  • Benehmen mit den Trägern öffentlicher Belange hergestellt
  • Ablauf eines Plangenehmigungsverfahrens (Schema - nicht barrierefrei)

Zulassung durch Planverzicht (Fälle unwesentlicher Bedeutung):

  • keine UVP erforderlich
  • andere öffentliche Belange werden nicht berührt und
  • Rechte Anderer nicht beeinflusst (oder schriftliches Einverständnis)
  • Ablauf eines Planverzichtsverfahrens (Schema - nicht barrierefrei)

 

Um die UVP-Pflicht festzustellen, muss bei allen beabsichtigten Projekten eine Einzelfallprüfung  durchgeführt werden.

Prüfschema als PDF-Datei - (nicht barrierefrei)

Prüfschema als Word-Datei - (nicht barrierefrei)

 

 

 

 

Haben Sie Fragen oder suchen Sie einen Ansprechpartner?

Dann erreichen Sie telefonisch unsere Dienststellen in

Halle/Magdeburg: +49 345 514-0

und

Dessau: +49 340 6506-0

oder wenden Sie sich postalisch an uns:

Landesverwaltungsamt
Ernst-Kamieth-Straße 2
06112 Halle (Saale)