Menu
menu

Allgemeinverfügungen des Referates Gesundheitswesen, Pharmazie

befristetes Abweichen von den Vorgaben des Arzneimittelgesetzes (AMG):

      Allgemeinverfügung des Referats Gesundheitswesen, Pharmazie über die Gestattung gemäß § 79 Abs. 5 Arzneimittelgesetz (AMG) zur Versorgung der Bevölkerung in Sachsen-Anhalt mit Cisatracurio NORMON 2 mg/ml in spanischer Aufmachung vom 5. Juli 2021
      Allgemeinverfügung des Referats Gesundheitswesen, Pharmazie über die Gestattung gemäß § 79 Abs. 5 Arzneimittelgesetz (AMG) zur Versorgung der Bevölkerung in Sachsen-Anhalt mit Cisatracurio NORMON 2 mg/ml in spanischer Aufmachung vom 2. Juni 2021
      Allgemeinverfügung des Referats Gesundheitswesen, Pharmazie über die Gestattung gemäß § 79 Abs. 5 Arzneimittelgesetz (AMG) zur Versorgung der Bevölkerung in Sachsen-Anhalt mit Sufenta 250 microgrammes/5 ml in französischer Aufmachung vom 12. Mai 2021
      Allgemeinverfügung des Referats Gesundheitswesen, Pharmazie über die Gestattung gemäß § 4 Abs. 3 Medizinischer Bedarf Versorgungssicherstellungsverordnung (MedBVSV) zur Versorgung der Bevölkerung in Sachsen-Anhalt mit SARS-CoV-2-Impfstoff (COVID-19 Vaccine Janssen) vom 3. Mai 2021
      Allgemeinverfügung des Referats Gesundheitswesen, Pharmazie über die Gestattung gemäß § 4 Abs. 3 Medizinischer Bedarf Versorgungssicherstellungsverordnung (MedBVSV) zur Versorgung der Bevölkerung in Sachsen-Anhalt mit SARS-CoV-2-Impfstoff (Vaxzevria® Injektionssuspension) vom 16. April 2021
      Allgemeinverfügung über die Gestattung gemäß § 4 Abs. 3 Medizinischer Bedarf Versorgungssicherstellungsverordnung (MedBVSV) zur Versorgung der Bevölkerung in Sachsen-Anhalt mit SARS-CoV-2-Impfstoff (Comirnaty® Konzentrat zur Herstellung einer Injektionsdispersion) vom 31. März 2021

       

       

      Allgemeinverfügungen zu Arzneimitteln:

      Um der veränderten Versorgungslage während der Covid-19-Pandemie gerecht zu werden, hat das Landesverwaltungsamt, Referat Gesundheitswesen, Pharmazie Allgemeinverfügungen für die folgenden Arzneimittel erlassen:

       

       

      Haben Sie Fragen oder suchen Sie einen Ansprechpartner?

      Alle Sprechstunden und persönlichen Beratungsgespräche in den Dienstgebäuden des Landesverwaltungsamtes sind abgesagt.

      Sie erreichen uns telefonisch in

      Halle/Magdeburg: +49 345 514-0

      und

      Dessau: +49 340 6506-0

      oder wenden Sie sich postalisch an uns:

      Landesverwaltungsamt
      Ernst-Kamieth-Straße 2
      06112 Halle (Saale)