Menu
menu

Leistungen für Opfer von SED-Unrecht


Die Versorgungsverwaltung ist für die Gewährung verschiedener Leistungen für Opfer von SED-Unrecht zuständig.

Für die verwaltungsrechtliche und berufliche Rehabilitierung sowie die Durchführung des Häftlingshilfegesetzes ist das Referat Landesamt zur Regelung offener Vermögensfragen, 2. SED-Unrechtsbereinigungsgesetz, Integration, Erwachsenenbildung, Ausbildungsförderung zuständig.

Haben Sie Fragen oder suchen Sie einen Ansprechpartner?

Dann erreichen Sie telefonisch unsere Dienststellen in

Halle: +49 345 514 0

Magdeburg: +49 391 567 02 und

Dessau: +49 340 6506 0

oder wenden Sie sich postalisch an uns:

Landesverwaltungsamt
Ernst-Kamieth-Straße 2
06112 Halle (Saale)