Menu
menu

Geocachen mit dem Landesverwaltungsamt

In den nächsten Tagen locken die Schulferien (und hoffentlich schönes Wetter) auch in Sachsen-Anhalt wieder verstärkt in die Natur. Und die hält – für alle, die keine Reise geplant haben – auch direkt vor der Haustür immer wieder Schönes und Interessantes parat. Um auch den jüngsten Wandermuffeln, die sich um keinen Preis von ihrer „Technik“ trennen können, den Schritt an die Frischluft zu erleichtern, hat das Landesverwaltungsamt Geocaching-Touren von überschaubarer Länge mit dosierter Wissensvermittlung und hohem Spaßfaktor entwickelt – die altbekannte Schnipseljagd also, nur ohne Schnipsel, sondern mit Smartphone.

Alle, die sich auf Caching-Tour begeben wollen, finden die notwendigen Informationen zu der Tour auf unserer Internetseite: https://lvwa.sachsen-anhalt.de/projekte/geocaching.

Wer seine Suchergebnisse lieber schwarz auf weiß besitzt, kann sich die Tour ausdrucken. Und das Beste ist, man erkundet völlig autark und auf eigene Faust. Darüber hinaus gibt es ein Quiz. An jeder Station der Tour haben wir Bemerkenswertes zusammengestellt. Die jeweils hinterlegten aufgeführten Buchstaben ergeben dann am Ende der Tour ein Lösungswort.

Das Landesverwaltungsamt wünscht viel Spaß!

Hintergrund zu den Geocaching-Touren des Landesverwaltungsamtes:

Entwickelt wurden die Touren innerhalb des Schulprojektes des Landesverwaltungsamtes „Verwaltung macht Schule“. Die Denkmaltouren entlang bekannter und weniger bekannter Denkmäler in Bernburg, Eisleben und Köthen entstanden mit Unterstützung des Referates Denkmalschutz des Amtes.

Daneben gibt es noch eine Tour zum Thema Naturschutz und zwei zur Umsetzung der Europäischen Wasserrahmenrichtlinie, die von den zuständigen Referaten gemeinsam mit Studenten der Martin-Luther-Universität entwickelt wurden. Die Naturschutz-Tour widmet sich der Revitalisierung von Kohleabbaugebieten (Heidesee in Halle (Saale)). Mit der Umsetzung der Europäischen Wasserrahmenrichtlinie befassen sich die Geocaching-Touren auf der Peißnitzinsel und rund um die Saale in Halle (Saale).