Staatliche Anerkennung

Staatliche Anerkennungen werden für landesrechtlich geregelte Berufe erteilt.

Das Landesprüfungsamt für Gesundheitsberufe erteilt staatliche Anerkennungen für Sozialarbeiter und/oder Sozialpädagogen.

Voraussetzung

Voraussetzung für die staatliche Anerkennung ist ein erfolgreicher Abschluss an einer staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschule im Land Sachsen-Anhalt im Fachbereich Sozialwesen. 

Erforderliche Unterlagen

  • persönlicher Antrag
  • Diplomzeugnis und Diplom über den Abschluss in beglaubigter Kopie
  • Führungszeugnis der Belegart "0", nicht älter als drei Monate
  • Bescheinigung der Hochschule über die Teilnahme an einem Kolloquium im Original

 

 

 

 

Kosten der Anerkennung

Die Gebühren für die Ausstellung der Urkunde über die staatliche Anerkennung betragen derzeit 65,00 EUR und werden zuzüglich der Kosten für die Postzustellung erhoben.

Ansprechpartner:

Herr Dorn
Telefon: +49 345 514-3275
E-mail

  • Facebook-Icon
  • YouTube-Icon
  • Twitter-Icon
Mitmachen: Logo herunterladen!Logo Weltoffen

Aktuell aus dem Landesverwaltungsamt