Menu
menu

Sporthilfe

Sporthilfe












Frau Glowalla
Telefon: +49 391 567-2276

E-Mail

Aufgaben und Personenkreis

Die Sporthilfe dient der anteiligen Kostenübernahme der Internatsunterbringung und Verpflegung für Sportlerinnen und Sportler mit leistungssportlicher Perspektive aus einkommensschwachen Familien oder Bedarfsgemeinschaften, die eine  Schule mit inhaltlichem Schwerpunkt Sport besuchen, sowie für Auszubildende mit leistungssportlicher Perspektive.

Ziel der Unterstützungsleistungen

Durch die Unterstützung soll auch den Kindern und Jugendlichen, deren Eltern ein geringes Einkommen haben, der Zugang zu den Sportschulen in Sachsen-Anhalt ermöglicht werden.
Der Besuch einer Sportschule bedeutet für die Erziehungsberechtigten einen erheblichen finanziellen Mehraufwand gegenüber dem normalen Schulbesuch, der durch die Unterbringung der Kinder und Jugendlichen in den Internaten sowie die durch Verpflegung in den Mensen entsteht.

Höhe und Leistungszeit der Sporthilfe

Die Leistung beträgt 100 EUR pro Monat und wird längstens für bis zu zehn Monate eines Kalenderjahres gewährt.

Erforderliche Unterlagen

  • Antragsformular 
  • eine Schulbescheinigung für das laufende Schuljahr beziehungsweise eine Ausbildungsbescheinigung für das laufende Ausbildungsjahr
  • ein Votum des zuständigen Landesfachverbandes
  • ein Nachweis über das aktuelle Einkommen der Familie oder der Bedarfsgemeinschaft einschließlich des Bezuges von Kindergeld
  • Nachweis der Internatsunterbringung
  • zusätzliche Informationen:
    Informationsblatt zur Gewährung der Sporthilfe

 

zurück