Menu
menu

Gefahrenabwehr, Hoheitsangelegenheiten, Sport

Frau Sonnberg

Referatsleiterin

Hakeborner Straße 1
39112 Magdeburg
Tel.: +49 391 567-2356
E-Mail

Im Referat 201 werden Aufgaben der Gefahrenabwehr, Hoheitsangelegenheiten, Sport bearbeitet. 

Was sind die Aufgaben des Referats?

Das Referat 201 übernimmt viele unterschiedliche Aufgaben beginnend von der allgemeinen und besonderen Gefahrenabwehr, über Hoheitsangelegenheiten und Geldwäsche bis zur Förderung des Sports im Land Sachsen-Anhalt.

Allgemeine und besondere Gefahrenabwehr

  • Sachkundeprüfungsausschuss für Halter von Kampfhunden-
    (Hundegesetz und Hunderegister)
  • Fachaufsicht über die allgemeinen Gefahrenabwehr- und Ordnungsbehörden
  • Fachaufsicht über die Kampfmittelbeseitigungsbehörden externe Alarm- und Gefahrenabwehrpläne
  • Fachaufsicht über die Waffenbehörden
  • Sachkundeprüfungsausschuss im Waffenrecht
  • Bewachungsgewerbe
  • Verwaltungsvollzugsbeamte
  • Presserecht
  • Durchsetzung der Schulpflicht
  • Sicherheit im öffentlichen Verkehrsraum (fließender/ruhender Verkehr)
  • Gefahrenabwehr bei und im Zusammenhang mit Sportveranstaltungen (Fachaufsicht)
  • obere Fachaufsichtsbehörde auf dem Gebiet des Sonn- und Feiertagsrechts
  • Sittenangelegenheiten und Jugendschutz
  • Sperrzeitrecht
  • Vereinsrecht
  • Versammlungsrecht
  • Bestattungsrecht

Hoheitsangelegenheiten

Geldwäsche & Glücksspiel

  • Aufsichtsbehörde im Sinne des Geldwäschegesetzes
  • Rennwetten, Buchmacher- und Totalisatorenangelegenheiten
  • Sperrzeitregelungen für Spielhallen
  • Sammlungen-, Lotterien und Glücksspiel
  • Förderung einer besseren Glücksspielsuchtprävention und -beratung

Leitfaden "Sicherheitskonzepte für Großveranstaltungen"

Tragödien wie die zur Loveparade in Duisburg 2010 waren Ausgangspunkt für das Landesverwaltungsamt als obere Sicherheitsbehörde Sachsen-Anhalts gemeinsam mit dem Ministerium für Inneres und Sport einen Leitfaden für die Erstellung von Sicherheitskonzepten zu erarbeiten. Der Leitfaden unterstützt die Kommunen bei der Planung, Durchführung, Nachbereitung und Genehmigung von Großveranstaltungen und soll zur Handlungs- und Planungssicherheit beitragen.
>>> Klicken Sie hier, um den Leitfaden (PDF-Datei, nicht barrierefrei) zu öffnen.